The New Us 

Dein 8-Wochen-Entwicklungsprogramm für ein menschliches Miteinander in der Arbeitswelt

Nächster Start: Januar 2023
Anmeldung
hier

Darum gehts

Stell dir eine neue Arbeitswelt vor: Eine Arbeitswelt, in der du dich so zeigen kannst, wie du bist und dich mit deinem vollen Potential einbringst. Eine Arbeitswelt, in der Bedürfnisse einen Wert haben, für dich und andere. Eine Arbeitswelt, in der du mit Menschen vertrauensvoll kooperierst und ihnen auf Augenhöhe begegnest. In der du ein Miteinander lebst, das Energie, Kreativität und Lebendigkeit freisetzt, sodass du mit Freude erfolgreich deine Ziele erreichst. 


Es ist an der Zeit, dieses ganz neue Miteinander zu erschaffen! 


Mit „The New Us“ stellst du innerhalb von acht Wochen die Weichen für ein menschliches Miteinander in deinem eigenen Arbeitsumfeld! Start: Januar 2023 

Das Programm

Getreu den Worten von Gandhi „Sei du die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest“ wirst du dich auf eine Reise zu dir selbst, zu deinem Heimathafen machen. 

Indem du dich selbst weiterentwickelst, werden Veränderungen in deinem Umfeld möglich. Jede der acht Wochen ist einem Thema gewidmet, mit dem du dich zunächst mit dir selbst in Übungen und Reflexionen auseinandersetzt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Programms ist das Erleben eines neuen Miteinanders in deiner Übungsgruppe. Gemeinsam mit ein bis zwei Weggefährt:innen organisierst und triffst du dich virtuell einmal in der Woche für knapp eine Stunde. In diesem geschützten Rahmen übt ihr gemeinsam und unterstützt euch in eurer persönlichen Entwicklung auf dem Weg zum neuen Wir.  


Begleitet wirst du von einem Workbook, in dem Impulse und alle Übungen für dich persönlich sowie für die Treffen mit deinen Weggefährt:innen enthalten sind. Zudem erhälst du aufgenommene Meditationen für die Vertiefung der Übungen. Wir starten das Programm mit einem gemeinsamen virtuellen Live Opening am 22.09.22 und schließen es mit einer virtuellen Closing Zeremonie am 08.12.22.

Modul 1: In Verbindung mit mir selbst

 „Sei du die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.“ Gandhi
 
 

Woche 1 - 4 
Der Schlüssel und Beginn des Programms ist die Reise zu dir selbst, zu deinem eigenen Heimathafen: Was fühle ich wann? Wie reagiere ich auf Situationen und wieso? Was hat das mit mir zu tun und was mit dem anderen? Welche Bedürfnisse habe ich und wie kann ich diese kommunizieren? 
Je besser du dich in dir selbst auskennst, je mehr du dir deiner Muster und Verhaltensweisen bewusst wirst, desto besser kannst du Herausforderungen deines Arbeitsalltags begegnen. Du wirst gelassener und kannst anders als bisher mit belastenden Situationen umgehen. Du lernst Übungen kennen und baust Routinen auf, die dich dabei unterstützen, in Verbindung mit dir zu bleiben. 

Modul 2: In Verbindung mit anderen Menschen

 „Wenn wir die Welt verbessern wollen, geht das nur, wenn wir uns füreinander öffnen und echte Beziehungen aufbauen." J.Breidenbach/B.Rollow


 
 

Woche 5 - 7  
Aus der inneren Verbundenheit zu dir kannst du dich mehr und mehr zeigen und in einen echten, menschlichen Kontakt mit anderen treten. Vielleicht merkst du, dass du anders mit Kolleg:innen, Kund:innen oder Führungskräften umgehst. Vielleicht spürst du ein Wir-Gefühl in deinem Team, ein gemeinsames Arbeiten, das neue Ideen hervorbringt. In jedem Fall wirst du feststellen, dass sich das Miteinander in deinem Arbeitsumfeld verändert, sobald du dich veränderst. Im zweiten Modul wirst du durch Übungen und Reflexionen einen neuen Blick auf die Menschen um dich herum entwickeln. 

Modul 3: Mein Beitrag zum neuen Wir

 „Jeder von uns trägt das Potential in sich, das Universum friedlicher und schöner zu gestalten.“ Tarthang Tulku


 
 

Woche 8 
Wir glauben: Jede:r von uns kann etwas zu einem neuen Miteinander und einer menschlicheren Arbeitswelt beitragen. Wo trägst du bereits jetzt dazu bei? Und was möchtest du konkret nach diesen acht Wochen umsetzen? Damit beschäftigst du dich im dritten Modul.  

Das Programm beinhaltet

 

 
 

  • Virtuelles Live Opening mit allen Teilnehmenden zur Einstimmung
  • Digitales Workbook mit wöchentlichen Impulsen und Übungen für dich persönlich sowie der Anleitung und Agenda für die Treffen mit deinen Weggefährt:innen   
  • Meditationsaufnahmen von Hanna und Donja
  • Eine individuelle Coachingsession mit Hanna oder Donja für dich (60 min)
  • Virtuelles Mid-Term-Event mit allen Teilnehmenden zum Austausch 
  • Virtuelle Closing Zeremonie mit allen Teilnehmenden 

Wann ist das Programm das Richtige für dich? 


 
 

  • Du wünschst dir persönliche Erfüllung, Zufriedenheit und ein menschliches Miteinander an deinem Arbeitsplatz 
  • Du bist bereit, dafür und für deine eigene Weiterentwicklung die Verantwortung zu übernehmen, dich mit dir auseinander zu setzen und dich weiterzuentwickeln, um somit deiner Vision ein Stück näher zu kommen 
  • Du hast Lust, dich gemeinsam mit anderen auszutauschen, voneinander zu lernen und somit das neue Miteinander mit deinen Weggefährt:innen in einem vertrauensvollen Rahmen zu üben 
  • Du möchtest Vorgehensweisen der Selbstorganisation kennenlernen und bist bereit, diese direkt anzuwenden (z.B. bei der Organisation der Gruppentreffen) 
  • Du bist bereit, dir im Zeitraum des Programms Zeit für deine persönliche Entwicklung zu nehmen (Gruppentreffen 50 Minuten pro Woche plus wöchentliche Zeit für deine persönliche Reflexion von 1-2 Stunden, insgesamt 3 Module mit 8 Kapiteln) 

Rahmen

 
 

  • Du kannst dich entweder alleine anmelden oder mit deinen Weggefährt:innen. Wenn du dich alleine anmeldest, teilen wir dir die Weggefährt:innen zu 
  • Zeitlicher Rahmen je Woche: 1-2 Stunden für die persönlichen Übungen und 50 Minuten für die Treffen mit deinen Weggefährt:innen
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bedingungen zum Widerruf
  • Kosten: wähle auf einer Preisskala von 149€ bis 249€. Mehr Informationen zu unserer Preisgestaltung findest du hier


Das sagen unsere Teilnehmenden von The New Us

Alle auf einen Blick: hier

"Wertschätzender Umgang unter Kolleg:innen ist mir seit jeher sehr wichtig, daher hatte mich das Programm direkt angesprochen. Es gab acht Wochen lang geballte "Heimathafen-Power" und viele neue Erkenntnisse zum wertschätzenden Umgang auf Augenhöhe in der "Neuen Arbeitswelt". Neben dem hochwertigen Workbook und den begleitenden Meditationsübungen gab es die Übungsgruppen, in denen 2-3 Personen für die intensivere Vertiefung der Themen des Programms zusammengewürfelt wurden. Für mich kann ich sagen, dass aus der Übungsgruppe heraus eine "virtuelle Freundschaft" entstanden ist, die das Ende des Programms überdauert. Dieses Programm ist definitiv sein Geld wert und ich empfehle die Teilnahme allen, die schon einmal Grund hatten, sich im beruflichen Umfeld über Menschen zu ärgern und besser verstehen wollen, wie sich künftig mit solchen Situationen besser umgehen können, die sich als Teamplayer sehen und neue Impulse aufnehmen wollen, was sie selbst zur kontinuierlichen Verbesserung der Teamkultur in ihrem Unternehmen beitragen können, die am offenen, interaktiven Austausch mit Gleichgesinnten zu den Themen "Neue Arbeitswelt", "Wertschätzung" und "Teamkultur" interessiert sind. Diese Liste ließe sich noch lang fortsetzen. Kurz gesagt: ich empfehle "The New Us" uneingeschränkt weiter. Danke euch für diese schöne Initiative und die vielen wertvollen Impulse."

 Bodo

"Mehr oder weniger zufällig bin ich kurz vor Beginn des Programms auf LinkedIn darauf aufmerksam geworden. In meiner Wahrnehmung haben eure Info-E-Mails, der gemeinsame Auftakt und Abschluss, sowie der Leitfaden an sich, eure Mühe und Leidenschaft für eure Herzensthemen widergespiegelt. Ihr habt mich einer ganz tollen Kollegin in einem Tandem zugeordnet und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, waren direkt auf einer Wellenlänge und von Anfang an war ein toller und offener Raum für den Austausch vorhanden. Ich bin in der Zeit auch treue Zuhörerin eures Podcasts geworden: es macht großen Spaß, euch zuzuhören – ihr strahlt so viel Freude und Verbundenheit aus, das steckt richtig an. Ergänzend zu dem Leitfaden fand ich eure Impulse im Podcasts sehr hilfreich. Was ich sagen möchte: DANKE, für euer tolles Programm, eure vielen inspirierenden Impulse und Denkanstöße sowie Methoden, die mir tolle acht Wochen im Programm bereitet haben und mich noch immer nachhaltig und positiv beeinflussen!"

Hilka

"Im Austausch in der Gruppe habe ich verstanden, dass man nicht alle Menschen in seinem Umfeld ändern kann und muss. Ich habe hier viel über mich selbst gelernt und ein wertschätzendes Feedback von meiner Gruppe erhalten. Ich fühle mich in vielerlei Sicht bestätigt in meinem Tun, spüre eine stärkere Verbundenheit zu mir selbst und kann mein Umfeld somit positiv beeinflussen.

 Ich sehe mich jetzt als eine Art Verbinderin, ich zwinge keinem was auf, ich gebe lediglich positive Impulse und lebe das gute achtsame Miteinander vor.  Das Workbook fand ich klasse, ich blättere hier und da noch drin, um all das Gelernte in Erinnerung zu holen. Ich hätte mir zwischendurch auch ein Treffen mit Euch Coaches und Euren Impulsen gewünscht. Die Coaching Session war eine Bereicherung für mich. Durch die einfühlsame Übung aus der Aufstellungsarbeit habe ich ganz neue Erkenntnisse über mich erhalten.  Danke Dir, liebe Hanna, für das professionelle Coaching, ich habe mich bei Dir sehr gut aufgehoben gefühlt."

 Marina

"Für mich war The New Us eine große Bereicherung. Ich durfte wundervolle Menschen kennenlernen, denen ein liebevolles Miteinander im Arbeitsleben genauso wichtig ist wie mir und ich habe auch viel über mich gelernt. Eine echte Überraschung war für mich das Coaching mit Hanna. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass ein digitales Coaching so wirkungsvoll und intensiv sein kann. Tausend Dank! "

Christine

 Wir freuen uns riesig, dich auf deinem Weg zu einem neuen Miteinander zu begleiten! Werde Teil von „The New Us“ und melde dich hier an für den Start am 22.09.22: